Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege

CG-Cover-ESP003

Lerninhalte des Onlinekurse Dekubitusprophylaxe:

Die Lerninhalte orientieren sich am Nationalen Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege der Hochschule Osnabrück (DNQP) sowie an den aktuellen Curricula der Referenten.

Themenschwerpunkte des Onlinekurse:

Grundlagen
Risikoerkennung
Bewegtes Lagern/Kinästhetik
Hilfsmittel
Ernährung/Hautpflege
Schulung und Beratung
Organisation und Umsetzung

Bildungsträger/Fortbildungspunkte:

Über die Akademie für Wundversorgung erhalten Teilnehmer ein Zertifikat mit 8 Fortbildungspunkten Registrierung beruflich Pflegender sowie 8 ICW-Rezertifizierungspunkte.

Experten/Referenten – Dekubitusprophylaxe:

Gerhard Schröder
Madeleine Gerber
Esther Klein-Tarolli
Norbert Kamps

Gebühren Onlinekurs Dekubitusprophylaxe:

Für jede Online-Schulung entsteht mit dem Zertifikat und den erworbenen Fortbildungspunkten eine Gebühr von € 140,00 netto zzgl. 19 % MWSt.
(€ 26,60) = € 166,60

 

Umfang/Länge des Onlinekurses:

Der Onlinekurs Dekubitusprophylaxe in der Pflege dauert 8 bis 10 Unterrichtseinheiten á 45 min.