Expertenstandard Förderung der Harnkontinenz in der Pflege

CG-Cover-ESP005

Lerninhalte des Onlinekurses Harnkontinenz in der Pflege:

Die Lerninhalte orientieren sich am Nationalen Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“ des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege der Hochschule Osnabrück (DNQP) sowie an den aktuellen Curricula der Referenten.

Themenschwerpunkte im Onlinekurs:

Gesetzliche Grundlagen
Anatomie und Physiologie des Harntrakts
Blasenfunktionsstörungen
Erhebung der Ausscheidungssituation
Kontinenztrainingsprogramme
Miktionsprotokolle
Hilfsmittelversorgung
Schulung und Beratung

Bildungsträger/Fortbildungspunkte:

Über den Online-Bildungsveranstalter erhalten Teilnehmer ein Zertifikat mit 5 Fortbildungspunkten Registrierung beruflich Pflegender.

Experten/Referenten:

Dorothea Kramß
Uwe Papenkordt
Dr. med. Michael Zellner

 

Umfang/Länge des Onlinekurs:

Der Onlinekurs Harnkontinenz in der Pflege dauert 5 UE á 45 min.

Gebühren für den Onlinekurs:

Für jede Online-Schulung entsteht mit dem Zertifikat und den erworbenen Fortbildungspunkten eine Gebühr von € 140,00 netto zzgl. 19 % MWSt. (€ 26,60) = € 166,60